Und wieder geht ein Hofflohmarkt vorbei

Am letzten Wochenende hieß es auf unserem Hofflohmarkt in Alt-Friedrichsfelde wieder: „Altes aussortieren und verkaufen“. Den gesamten Vormittag bis in die frühen Nachmittagsstunden konnte gestöbert oder Gebrauchtes getauscht und/oder erworben werden.

Für den kleinen Hunger zwischendurch waren wir vorbereitet. Ein kleiner Imbiss versorgte unsere Mitglieder und Besucher des Flohmarktes mit frisch Gegrilltem und Kaffee und Kuchen.

Auch wenn es hin und wieder recht frisch und eine kleine Brise durch den Innenhof zog- die Laune ließen sich unsere Mitglieder nicht verderben. Nun hoffen wir bei unserem nächsten Hofflohmarkt auf ein bisschen wärmeres Wetter und mehr Besucher.

Aller guten Dinge sind 3

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder zu unserem Hofflohmarkt einladen.

Schlendern Sie über unser Hofgelände, entdecken Sie neue Kleinigkeiten und vielleicht machen Sie ja auch das ein oder andere Schnäppchen?!

Wann: Samstag, den 14. Mai 2022, im Zeitraum von 10:00 – 14:00 Uhr

Wo: Im Innenhof in Alt-Friedrichsfelde (Robert-Uhrig-Str., Massower Str., Alt-Friedrichsfelde)

Fragen bitte an Frau Linker, Tel.: 030/27875249, Mail: o.linker@wg-solidaritaet.de

 

*designed by Freepik

Ausstellungseröffnung „Die Drei… und so weiter…“ im Mitgliedertreff Mitte

Am 05.05.2022 durften wir unsere Mitglieder im Mitgliedertreff in Mitte zur 54. Ausstellungseröffnung begrüßen. Die Ausstellung zeigt die Werke unseres langjährigen Mitgliedes Herrn Wilfried Pommerehnke.

Bereits seit 2019 arbeitet er mit der Soli zusammen und bietet verschiedene Lesungen an.

Er ist nicht nur im Malen, Schreiben und Dichten begabt, sondern überraschte uns bei der Ausstellungseröffnung auch mit einem beeindruckenden geschnitzten Werk aus Holz. Seine Bilder zeigen Landschaften, Gebäude und Porträts von bekannten Persönlichkeiten. Zu jeder Persönlichkeit schrieb Herr Pommerehnke eine kleine Geschichte oder ein Gedicht, welche er vortrug. Die Bilder werden bis Ende Juli in Abständen immer wieder ausgetauscht, sodass sich ein mehrmaliger Besuch lohnt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schauen Sie gerne bei uns im Mitgliedertreff in Mitte vorbei und betrachten Sie selbst die gesammelten Werke!

Kein Tanz-Café in Mitte mehr

Aufgrund des Umzugs unseres Mitgliedertreffs in Mitte in vorübergehende Räumlichkeiten haben wir Schwierigkeiten einige von uns angebotene Kurse in Mitte durchzuführen. Der vorhandene Raum bietet leider nicht den gewohnten Platz wie der damalige Treff Schilling 2. Wir haben uns dazu entschieden, dass Tanz-Café nicht mehr in Mitte stattfinden zu lassen. Dennoch möchten wir die Veranstaltung nicht gänzlich auflösen, sondern bieten diese zur gleichen Zeit im Soli-Treff an. Das Tanz-Café findet dementsprechend jeden 2. und 4. Dienstag im Monat im Soli-Treff statt. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Linker.

Absage von Veranstaltungen

Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage haben wir uns dazu entschlossen vorsorglich folgende Veranstaltungen abzusagen:

  • 17.01. Lichtbildvortrag “Werbung und Präsentation an der Ostsee” im Soli-Treff
  • 19.01. Infoveranstaltung “Sie fragen – wir antworten.” im Soli-Treff
  • 24.01. Doku-Filmreihe “Faszination Natur in Deutschland” im Soli-Treff
  • 31.01. Bildvortrag “Kamtschatka – Wanderungen zu Vulkanen und heißen Quellen” im Soli-Treff
  • 09.02. “Kriminalpräventive Informationsveranstaltung Seniorensicherheit” im Soli-Treff

Kurse wie Stick-, Mal- und Technikkurs sowie die Frühstücksrunde und das Tanz-Café fallen bis Mitte Februar aus.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sollten weitere Veranstaltungen hinzukommen.

 

Umzug unseres Mitgliedertreffs Schilling 2 steht vor der Tür

Der Umzug unseres Mitgliedertreffs in Mitte (Schilling 2) steht kurz bevor. In den nächsten Wochen (18.01. – 01.02.) wird der Treff von der Schillingstr. 2 ein paar Häuser weiter in die Schillingstr. 12 (alte Apotheke) ziehen. Die kommenden Veranstaltungen und regelmäßigen Kurse werden somit in vorübergehend neu errichteten Räumlichkeiten stattfinden. Aus diesem Grund wird aus unserem Mitgliedertreff Schilling 2 jetzt der Mitgliedertreff Mitte. Den genauen Standort entnehmen Sie auch unserer aktuellen Ausgabe der Soli-Kompakt.

Wir gehen davon aus, dass ab Februar 2022 der Umzug abgeschlossen sein wird und alles an seinem neuen Platz steht, um wieder in gewohnter Runde zu stricken, zu malen oder sich Bildvorträge anzuhören.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Frau Linker.

„Weihnachtliche Blasmusik in den Höfen“

Wir möchten Sie nicht ohne besinnliche Stimmung in die Weihnachtszeit schicken. Daher haben wir in unseren Wohngebieten kleine „Hofkonzerte“ organisiert. Von Ihren Balkonen oder Fenstern aus können Sie traditionelle Weihnachtsmusik eines Posaunenchores hören.

                   03.12.2021 Wohngebiet Karlshorst

18:00 Uhr – Brehmstr. 26-31 in 10318 Berlin

18.30 Uhr – Kötzinger Str. 34-40 in 10318 Berlin

                  07.12.2021 Wohngebiet Lichtenberg

18:00 Uhr – Innenhof Rutnikstraße/ Möllendorffstraße 11-22 in 10367 Berlin

19:00 Uhr – Dankwartstraße 1-7/ 9-15 in 10365 Berlin

                  13.12.2021 Wohngebiete Friedrichsfelde

18:00 Uhr – Innenhof Robert-Uhrig-Straße/ Alt-Friedrichsfelde in 10315 Berlin

18:45 Uhr – Kurze Str. 3-3C in 10315 Berlin

                  15.12.2021 Wohngebiet Mitte

17:30 Uhr – Innenhof Schillingstraße 3-6 und 8-11 in 10179 Berlin

                  21.12.2021 Wohngebiet Friedrichsfelde

18:30 Uhr – Innenhof Ribbecker Str. 21-29/ Zachertstraße 65-73 in 10315 Berlin

2. Soli-Flohmarkt mit 150 Interessenten

Da wir im Frühjahr unseren lang ersehnten 2. Soli-Flohmarkt absagen bzw. verschieben mussten, waren wir umso glücklicher als dieser endlich am 14. August stattfinden konnte. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen bauten 20 Teilnehmer ihre Stände mit unterschiedlichsten Gegenständen und Kleidungsstücken auf. Ob antike Gegenstände oder Kinderbekleidung – alles war vertreten und wurde zu fairen Preisen angeboten. Für das leibliche Wohl sorgte unser Caterer mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen.

Trotz Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln kamen im Laufe des Tages rund 150 Interessierte zum Feilschen oder nur zum Bummeln vorbei, zufriedene Gesichter inklusive.

Während des Abbaus fragten sogar einige der Teilnehmer bereits nach einem weiteren Termin. Wann der nächste Flohmarkt stattfinden wird, geben wir Ihnen zeitnah bekannt.

Eröffnung des Soli-Treffs

Was lange währt, wird endlich gut

Lange war er fertig und wartete auf seine Eröffnung – unser Soli-Treff. Pünktlich zur Sommerzeit  am 11. August war es dann endlich soweit und wir konnten mit einigen ehrenamtlichen Mitgliedern die neuen Räumlichkeiten einweihen. Die kleine Einweihungsfeier war ein voller Erfolg.

Nach einer Begrüßung durch den Vorstand gab es eine kleine Besichtigung der einzelnen Räume sowie eine Einweisung in die vorhandene Technik. Das moderne, lichtdurchflutete und barrierefreie Gebäude hat den Mitgliedern gefallen, auch wenn der ein oder andere Anwesende über die Größe verwundert war. Abgerundet wurde der Rundgang mit einem kleinen Imbiss auf der dazugehörigen Terrasse.

Die neue Begegnungsstätte bietet einen Ort für Austausch, Geselligkeit und gegenseitige Hilfe. Kommen Sie vorbei.

Zweiter Hof-Flohmarkt steht vor der Tür

Nun wollen wir es aber wissen und versuchen es auf ein Neues. Hiermit heißen wir Sie herzlich willkommen zum zweiten Hof-Flohmarkt der Soli.

Wann: Samstag, den 14. August 2021, im Zeitraum von 10:00 – 14:00 Uhr

Wo: Im Innenhof in Alt-Friedrichsfelde (Robert-Uhrig-Str., Massower Str., Alt-Friedrichsfelde)

Der Besuch ist nur Personen gestattet, die einen aktuellen negativen Corona-Test, einen Impf- bzw. Genesenen-Nachweis vorlegen können. Auf dem gesamten Areal herrscht Maskenpflicht. Bitte beachten Sie die Richtlinien im Ein- und Ausgangsbereich!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Flohmarktbesuch!

*designed by Freepik