Weiterhin eingeschränkter Geschäftsbetrieb

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen gelten die bereits ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus weiterhin. Zum bestmöglichen Schutz unserer Mitglieder und Mieter und unserer Mitarbeiter kommt es bis einschließlich 31.01.2021 zu folgenden Einschränkungen:

  • Die Geschäftsstellen bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen.
  • Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich.
  • Alle Veranstaltungen und Kurse sind abgesagt. Die Mitgliedertreffs sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Keine Neuvermietungen für Gästewohnungen und Mitgliedertreffs für die kommenden Wochen.

Rein Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass es auch bei Terminen mit Handwerkern usw. zu Verzögerungen kommen kann.

Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular auf der Homepage.

Über weitere Vorsichtsmaßnahmen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Gesundes neues Jahr 2021

Selten haben wir einem Jahresende so entgegengefiebert und uns auf das neue Jahr gefreut wie in 2020. Viele Erwartungen und Hoffnungen stecken nun in 2021. Wir wünschen Ihnen vor allem ein gesundes neues Jahr.

Einige Dinge gibt es bereits zu beachten, denn die Weihnachtszeit ist vorbei und der bunt geschmückte Weihnachtsbaum hat ausgedient. In den nächsten Wochen (07. – 20.01.) holt die BSR die alten Bäume ab. Für jeden Bezirk gibt es wieder zwei Termine. Bitte legen Sie Sie den Baum abgeschmückt und unverpackt an den Straßenrand, am besten bereits am Vorabend.

Lichtenberg: Montag, 11.01. & 18.01.2021
Mitte: Dienstag, 12.01. & 19.01.2021
Friedrichsfelde: Mittwoch, 13.01. & 20.01.2021

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unter BSR.de/Weihnachten

Besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch

Liebe Mitglieder und liebe Mieter,

eine Weihnachtszeit wie keine zuvor.  Diese Zeit haben wir uns auch ein wenig anders vorgestellt. Dennoch möchten wir Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Fest wünschen.

Die Weihnachtsfeiertage werden die Mitarbeiter der Soli natürlich im Kreise ihrer Familien verbringen. Demzufolge bleibt die Geschäftsstelle in der Schillingstraße 30 sowie das Kundenzentrum in Friedrichsfelde an folgenden Tagen geschlossen:

                         Donnerstag, 24.12.,
                         Freitag, 25.12.,
                         Donnerstag, 31.12.

Am 23.12. sowie am 30.12. schließen wir bereits 13:00 Uhr.

Außerhalb der Geschäftszeiten steht Ihnen in dringenden Notfällen der Bereitschaftsdienst der Genossenschaft unter der Telefonnummer 0172/3 24 94 49 zur Verfügung.

Ab dem 4. Januar 2021 sind wir dann wie gewohnt für Sie erreichbar.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Kommen Sie gesund ins neue Jahr.

Jetzt sind Sie gefragt! Stimmen Sie ab!

 

Sie gehen gern in unsere Mitgliedertreffs? Sie verbringen gern Zeit bei uns – egal ob zum gemeinsamen Frühstück oder zu einem Vortrag?

Dann stimmen Sie ab wie unser neuer Treff in der Kurze Str. 3C heißen soll.

Alle wichtigen Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie:

 

Weihnachtliche Stimmung in der aktuellen Soli-Kompakt

Die Weihnachtszeit ist allgegenwärtig. So auch in unserer aktuellen Ausgabe der Soli-Kompakt, die heute frisch aus der Druckerei geliefert wurde. In dieser Ausgabe erhalten Sie einen detaillierten Bericht der Ordentlichen Vertreterversammlung, einen Rückblick zum fertiggestellten Neubau in der Kurze Str. 3-3C sowie ein Rezept für eine Spekulatius-Creme, um in vorweihnachtliche Stimmung zu kommen. Auch der aktuelle Veranstaltungskalender für das 1.Halbjahr 2021 wird in der Zeitung sein und wir hoffen, die geplanten Veranstaltungen in den kommenden Monaten durchführen zu können.

Wenn Sie nicht auf die Papierausgabe warten wollen, dann können Sie sich die aktuelle Ausgabe gleich hier als PDF herunterladen oder schauen Sie hier vorbei.

 

Absage unseres Weihnachtsumzugs

Eigentlich wollten wir Anfang Dezember mit Ihnen wieder unseren traditionellen Weihnachtsumzug begehen. Für Mitglieder, Mieter, Anwohner aber ganz besonders für die Kleinen ist es jedes Jahr eine Menge Spaß und Freude, wenn der Weihnachtsmann mit der Pferdekutsche um die Häuser fährt und die Weihnachtsfiguren im Innenhof für gute Stimmung sorgen. Doch schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, den diesjährigen Umzug abzusagen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, aber die Gesundheit aller steht hier im Mittelpunkt unserer Entscheidung. Bleiben Sie gesund!

Hinweis: weitere Einschränkungen ab 2.November

Liebe Mitglieder und Mieter,
die bereits ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelten weiterhin und werden ab dem 2.November erneut verschärft:

  • Wir schränken den Besucherverkehr in den Geschäftsstellen ein. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular auf der Homepage. Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache mit den Mitarbeitern möglich.
  • Alle Veranstaltungen und Kurse sind ab 2. November abgesagt. Die Mitgliedertreffs sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Es werden keine Gästewohnungen und Mitgliedertreffs für den Monat November und Dezember vermietet.

Über weitere Vorsichtsmaßnahmen halten wir Sie auf dem Laufenden. Rein Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass es auch bei Terminen mit Handwerkern usw. zu Verzögerungen kommen kann.

Helfen Sie mit, nehmen Sie Rücksicht und halten Sie die Verhaltensregeln ein, um Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen zu schützen.

  • Einhaltung der Kontaktbeschränkungen
  • Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen
  • Hust- und Niesetikette
  • regelmäßiges Händewaschen für mindestens 30 Sekunden

Wir bedauern diese Maßnahmen sehr und hoffen auf Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Dein Platz bei der Soli – Ausbildungsplatz 2021 zu vergeben

Wir suchen Dich! Bewirb Dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2021!

Du möchtest nicht nur am Schreibtisch sitzen? Suchst einen spannenden Beruf mit Perspektive? Außerdem hast du Spaß an dienstleistungs- und kundenorientierter Arbeit?

Dann zögere nicht und bewirb Dich bei uns!

Zum 01.08.2021 suchen wir eine/n zukünftige/n Immobilienkauffrau/-mann. Bewerbungsschluss ist der 18.12.2020.

Weitere Informationen findest Du unter Stellenanzeigen.

Bekanntmachung Ordentliche Vertreterversammlung 2020

Auf der Grundlage von § 33 (3) der Satzung der WG machen wir hiermit bekannt:

Die Ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität eG findet am 26.Oktober 2020 mit folgender Tagesordnung statt.

  1. Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
  2.  Bericht des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2019
  3. Bericht des Aufsichtsrates zu seiner Tätigkeit
  4. Bericht über die gesetzlichen Prüfungen unter Einbeziehung des Jahresabschlusses 2018 und des
    Jahresabschlusses 2019
  5. Diskussion zum Jahresabschluss 2019
  6. Bericht der Schlichtungskommission über ihre Tätigkeit 2019
  7. Beschluss zur Verwendung des Bilanzgewinnes 2019                 (Beschluss Nr. 1)
  8. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019               (Beschluss Nr. 2)
  9. Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2019          (Beschluss Nr. 3)
  10. Beschlussantrag von Herrn Reiner Elsner                                    (Beschluss Nr. 4)
  11. Schlusswort des Aufsichtsratsvorsitzenden

Mitgliedertreffs ab 01.September wieder geöffnet

Die Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie zwangen uns seit Mitte März Veranstaltungen abzusagen und unsere Mitgliedertreffs zu schließen. Umso mehr freut es uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab 01.September wieder mit der kulturellen und sozialen Betreuung unserer drei Mitgliedertreffs beginnen werden.

Unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln werden wir unsere regelmäßigen Kurse sowie das gemeinsame Frühstück wieder ins Leben rufen.

Die Teilnehmerzahl für unsere Veranstaltungen ist begrenzt und finden nur unter vorheriger Anmeldung statt. Die genauen Teilnehmerbegrenzungen entnehmen Sie bitte den Aushängen in Ihren Häusern.

Informationen und Anmeldungen bei Frau Linker: Tel. 030/27875249, Mail: o.linker@wg-solidaritaet.de

Wir bitten Sie, verantwortungsbewusst zu handeln und appellieren an den gesunden Menschenverstand, sich an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten, damit wir Ihnen und allen anderen ein Stück Normalität zurückgeben können.