Einträge von Norbert Berg

Unser Neubau wächst weiter

Der Baufortschritt bei unserem Neubau ist für jeden sichtbar. Trotz hochsommerlicher Temperaturen geben alle Beteiligten vor Ort Ihr Bestes. Besonders gut erkennbar sind bereits die Umrisse der Wohnungen im ersten Obergeschoss. Schritt für Schritt wird bis Ende Oktober 2019 der Rohbau fertiggestellt. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018

  Die Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität eG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Das spiegelte sich auch im Bericht des Vorstandes auf der Ordentlichen Vertreterversammlung am 12.06.2019 wieder. Der Einladung von Aufsichtsrat und Vorstand waren 40 von 56 Vertretern gefolgt, das sind 71% der gewählten Vertreter.

Auf gute Nachbarschaft!

Das zweite Nachbarschaftsfest in der Schillingstraße Am 11.5.2019 findet ab 12.00 Uhr in der Schillingstraße anlässlich des Tags der Städtebauförderung bereits zum zweiten Mal das Nachbarschaftsfest im Gebiet Karl-Marx-Allee, II. Bauabschnitt statt. Das erste Fest im letzten Jahr war ein großer Erfolg, zu dem viele BesucherInnen kamen und gemeinsam feierten. Das Fest soll der Vernetzung […]

Neujahrsempfang der Genossenschaft

  Wenige Tage vor dem 63. Geburtstag unserer Genossenschaft fand der traditionelle Neujahrsempfang am 23.01.2019 im Wintergarten des ABACUS-Tierpark Hotels statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurde mit einer Schweigeminute aller Anwesenden dem verstorbenen Ehrenvorsitzenden der Genossenschaft Walter Enghardt ein ehrendes Gedenken bewahrt. Vorstand und Aufsichtsrat bedankten sich bei den anwesenden Vertretern und Ersatzvertretern für die […]

Stimmungsvolle Weihnachtsparade am 14.12.2018

Wie in den Vorjahren hatten viele Mitglieder mit Ihren Kindern und Enkeln die Gelegenheit genutzt, um am 14.12.2018 an unserem traditionellen Weihnachtsumzug in Friedrichsfelde durch das Wohngebiet teilzunehmen, der auch wieder am fertiggestellten Neubau in der Massower Straße vorbeiführte. Musikalisch unterstützt vom Marzahner Fanfarenzug und mit einer wunderschönen Kutsche mit dem Weihnachtsmann erreichten wir dann […]

Gute Stimmung auf dem Sommerfest der WG

Mehr als 300 Mitglieder und Gäste der Genossenschaft waren der Einladung zu unserem Sommerfest im Wohngebiet Parkaue am vergangenen Freitag (24.08.2018) gefolgt. Das Wetter spielte mit und somit stand einem stimmungsvollen Nachmittag mit einem interessanten und bunten Programm für Groß und Klein nichts mehr im Wege. Der Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Herr Grunst, nutzte die Gelegenheit […]

WG Solidarität tritt Lichtenberger Bündnis für Wohnen bei

Am vergangenen Freitag (24.08.2018) ist die Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität eG offiziell dem Lichtenberger „Bündnis für Wohnen im Bezirk Berlin-Lichtenberg“ beigetreten. Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst unterzeichneten die beiden Vorstandsmitglieder Torsten Klimke und Torsten Eckel das Bündnispapier. Damit sind mittlerweile zehn der in Lichtenberg aktiven Wohnungsbaugenossenschaften und -Gesellschaften sowie andere Immobilienunternehmen Teil des Zusammenschlusses. Das Bündnis dient […]

Erster Spatenstich Neubau mit Bezirksbürgermeister Lichtenberg

Am 26.06.2018 erfolgte in Anwesenheit des Bezirksbürgermeisters von Lichtenberg, Herrn Grunst, der Bezirksstadträtin von Lichtenberg, Frau Monteiro, dem Vorstand und Aufsichtsratsmitgliedern der WG Solidarität eG sowie der Verantwortlichen von Blumers Architekten der symbolische erste Spatenstich am Neubauvorhaben Kurze Str. 3-3C. Auf dem rund 12.000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen 60 neue Mietwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. […]

Erfolgreiche Vertreterversammlung

    Die Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität eG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Dieses positive Stimmungsbild spiegelte sich im Bericht des Vorstandes auf der Ordentlichen Vertreterversammlung am 13.06.2018 wieder. Der Einladung von Aufsichtsrat und Vorstand waren 34 von 56 Vertretern gefolgt, das sind 61% der gewählten Vertreter. Die Vertreterversammlung stellte den Jahresabschluss einstimmig fest und […]