Eine Busfahrt im Zeichen des Wetters

Der diesjährige Sommer konnte in Berlin beständiger kaum sein. Sonne, kontinuierlich heiße Temperaturen und wenig Niederschlag prägten die Sommermonate 2018. Der plötzlich einsetzende Herbst, in all seinen Facetten, brachte einen Temperatursturz von 15 Grad und Regen.

Doch wie kommt es zu einem Wetterumschwung in kürzester Zeit? Um diese Antwort und noch viel mehr zu erfahren, lud die Genossenschaft am 26.09.2018 ihre ehrenamtlich tätigen Mitglieder als kleines Dankeschön ins Museum für Meteorologie und Aerologie, kurz Wettermuseum, nach Lindenberg ein.

Weiterlesen

Sie mögen Country und/oder Rock?

Dann sind Sie am Freitag, den 05.10.2018, im Pavillon im Volkspark Friedrichshain genau richtig. Dort wird unser Mieter und ehrenamtliches Mitglied Herr Gay ein Konzert zu seiner CD-Veröffentlichung (Record Release Party) geben.

Neben guter Musik wird es auch leckeres Essen aus Louisiana geben, wo die Wurzeln von Herr Gay liegen.
Wann: 05.10.2018, 20 Uhr
Wo: Pavillon im Volkspark Friedrichshain – Friedenstraße 101, 10249 Berlin
Eintritt: 15 €, 20 € (inkl. CD)

Sollten Sie bereits vorher in das neue Album reinhören wollen, dann schalten Sie am kommenden Montag, 01.10.2018, ab 23 Uhr Radio Eins ein.

Viel Spaß!

Die Sonne lacht – Zeit für unser jährliches Sommerfest

Ob Jahrhundertsommer oder nicht. Die Temperaturen liegen bereits seit Wochen über der 30-Grad-Marke und eine Abkühlung ist nicht in Sicht. Um den heißen Sommer gebührend zu feiern, möchten wir Sie herzlich zum diesjährigen Sommerfest einladen.
Genießen Sie mit uns eine Menge interessanter und bunter Programmpunkte auf und neben der Bühne. Für einen erlebnisreichen Nachmittag/Abend für Groß und Klein sorgen unsere Unterhaltungs- sowie Mitmachangebote.
Ob Bratwurst, Steak oder doch herzhafte oder süße Crêpes – für das leibliche Wohl ist natürlich auch wieder gesorgt.

Wann: Freitag, 24.08.2018 um 15.00 – 20.00 Uhr
Wo: Wohngebiet Parkaue, Innenhof Möllendorffstr./ Rutnikstr./ Rudolf-Reusch-Str.

Schnappen Sie sich Ihre Eintrittskarte *, den Sonnenschirm, die gute Laune und feiern Sie mit uns.

Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles Sommerfest mit Ihnen!

* Ihre persönliche Eintrittskarte entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Mitgliederzeitung Soli-Kompakt (2-2018).

Interesse an Kunst, Kultur, Geschichte? Begleiten Sie uns ins Bröhan-Museum!

Unter der Moderation von Herrn Rüger besuchen wir am 05.09.2018 das Bröhan-Museum mit anschließendem Spaziergang und einer kleinen Führung im Schlosspark Charlottenburg, der Charlottenburger Schlossstr. & Alt-Lietzow.

Das Bröhan-Museum ist ein modernes Landesmuseum für Jugendstil, Art déco und Funktionalismus (Möbel des 19.Jh. und der 1920/30er Jahre, Metallkunst, Kunsthandwerk, Gemälde und Grafik der Berliner Secession).

Nähere Infos und Anmeldungen bis 31.August 2018 bei Frau Rembach, Telefon: (030) 27 87 5 247, Mail: j.rembach@wg-solidaritaet.de

Treffpunkt: 10:30 Uhr S-Bhf. Frankfurter Allee (auf dem Bahnsteig – in Fahrtrichtung vorn), Ring 42 Richtung S-Bhf. Jungfernheide.

An diesem Tag ist der Eintritt in das Museum kostenlos.

Sommerschließzeit unserer Bibliothek

Die Bibliothek der Soli in der Robert-Uhrig-Str. 9 bleibt in den kommenden Sommermonaten geschlossen (ab 18.06.2018).
Ab Montag, den 03.09.2018, steht sie Ihnen wieder zur Verfügung.

Wir wünschen allen Leseratten schöne Sommerferien.

Neue Veranstaltung: Lesung mit einer Prise Schauspiel!

Eine neue Art von Veranstaltung kommt in unseren Mitgliedertreffpunkt – Eine Lesung mit einer Prise Schauspiel!

Eine satirische Komödie: „Samiel, Heinrich, Helmut Wohl und die deutsche Wiedervereinigung“
Autor: Wilfried Pommerehnke
Anteilige Elemente: Lesung 80%, Schauspiel 10%, Applaus des Publikums 10%
Das Team: Susanne Kelling, Katrin Schmidt, Christine Ehlers, Thomas & Wilfried Pommerehnke

Wann: 14.April, Beginn: 15:30 Uhr
Wo: Mitgliedertreffpunkt Schilling 2

Willkommen!

Verlängerung der Anmeldefrist der traditionellen Frühjahrsbusreise

Sie wissen noch nicht, was Sie am 17./18.04.2018 unternehmen sollen? Dann kommen Sie mit auf unsere traditionelle Frühjahrsbusreise nach Franken (Oberbayern).

Ziel: Kontinentale Tiefenbohrung in Windisch-Eschenbach

Europas größte Bohrung und zugleich das weltweit tiefste Loch in kristallinem Gestein mit über 9 km (!). Am Rande des Wegs viele Erlebnisse – wie Umspannwerk Remptendorf, Saalburg, Kulmbach – und natürlich wieder ein Abend in gemütlicher Runde.

Verlängerung der Anmeldefrist bis zum 20.01.2018

Anmeldung bei Herrn Kaste: Tel. 030/5135732 bzw. der bekannten E-Mailadresse.

Vorfreude auf unseren traditionellen Weihnachtsumzug

 

Liebe Kinder, Eltern, Omas und Opas,

liebe Mitglieder und Mieter,
bereits zum fünften Mal findet unser traditioneller Weihnachtsumzug in Friedrichsfelde statt, zu dem wir Euch/Sie hiermit ganz herzlich einladen:
Freitag, den 15.12.2017  um 17.00 Uhr startet der Umzug in Alt Friedrichsfelde 31.
Anschließend versammeln wir uns im Innenhof des Wohngebiets. Von 18 bis 20 Uhr stimmen wir gemeinsam wieder die schönsten Weihnachtslieder an und erleben ein buntes Bühnenprogramm.
Für (heiße) Getränke sowie Süßes und Herzhaftes zur Stärkung ist natürlich gesorgt. Allen Kindern bringt der Weihnachtsmann eine Überraschung mit. Er ist gespannt, wie viele Wunschzettel die Jungen und Mädchen ihm dieses Mal überreichen.

Wir freuen uns auf einen gutgelaunten Abend mit Ihnen/Euch!

 

„Gesammelte Werke des Malzirkels“ – Neue Ausstellung in der Geschäftsstelle

Und wieder einmal war es soweit. Die Geschäftsstelle der Genossenschaft erstrahlte im neuen Licht. Nach Kinderbildern und Fotografien folgte am Donnerstag, dem 16.11.2017, erneute eine Ausstellungseröffnung. Zu sehen ist nun ein buntes Potpourri aus gesammelten Werken des Malzirkels. Bei gemütlichem Zusammensein und interessanten Erläuterungen der einzelnen Bilder wurde die Eröffnung der Ausstellung ein voller Erfolg.

Alle Malereien entstanden in der wöchentlichen Kurszeit in unserem Mitgliedertreffpunkt Schilling 2. Noch bis März 2018 können die Bilder in der Geschäftsstelle der Genossenschaft während der Sprechzeiten betrachtet werden. Viel Vergnügen!

Gemeinsame Weihnachtsvorbereitung mit Imkereiprodukten

Sie wollen basteln und mit uns die Vorweihnachtszeit einläuten?
Dann sind Sie am Freitag, den 17.11.2017 im Schilling 2, genau richtig.

Mit unserem Hobbyimker Bruno Helling wollen wir Weihnachtsbaumschmuck & Kerzen (Kerzendrehen) aus Bienenwachs herstellen, leckere Bratäpfel sowie Honigkuchen backen. Materialkosten nach Gewicht der einzelnen Figuren (kleiner Obolus).

Nähere Infos und Anmeldungen bei Frau Rembach, Telefon: (030) 27 87 5 247, Mail: j.rembach@wg-solidaritaet.de
Beginn: 16:00 Uhr, Mitgliedertreffpunkt Schilling 2